2004 Ausgehend von einer innovativen Idee von doc. Venanzio Bielli Varme Kilden abstrahlenden Platten wurden geboren. Im September zeigt der erste Prototyp sofort seinen umfangreichen Möglichkeiten. Mit der unschätzbaren Unterstützung der eng. Fabio Iannone der erste Algorithmus und der erste Auslegungssoftware für das Produkt entwickelt wird.

2005 Das erste Patent wird zusammen mit der Marke Varme Kilden® in Italien und in der Welt registriert. Die europäische Energiesparlösungen System Company, die E2S3 Srl, startet seine Aktivität.

2006-2009 Wird ein zweites Patent registriert. Die Produktion des klassischen Modells mit Lamellen (Varme Kilden Klassisk) wir fortgeführt. Ein zweites Modell mit völlig glatter Oberfläche (Varme Kilden Miljø) wir eingeführt.

2010DL Radiators SpA, eine Tochtergesellschaft der De'Longhi SpA erwirbt weltweiten Exklusivrechte an den Patenten, Know-how, Marken und Software-Sizing nutzen und beginnt mit der Produktion in den Werken.


2013 Varme Kilden beendet die Zusammenarbeit mit DL Radiators SpA , erwirbt alle Rechte zurück und beginnt den einen neuen Weg mit der Zusammenbeißt für die Entwicklung mit dem Ingenieur Federico Busato und für die Serienproduktion mit Andrea Blasutta mit dem Produktionsstandort in Majano in Friuli.

2014-2015 Bölge, tynd und Prysme: Die Produktfamilie wird durch drei neue Modelle erweitert. Das Dimensionierungs- Programm wird in acht Sprachen übersetzt und Algorithmus erweitert, um es an weiter Länder und an die gestammte produktions- Palette zu adaptieren. Aus der wachsender Marktanfrage startet die Entwicklung der elektrischen erzeugte Platten .

Copyright © 2015 | Privacy Policy | Tutti i diritti sono riservati | web by Servizi Multimediali

Geben Sie einfach Ihre E-Mail